*******flissade showspace - opening am 12.05.2016*********

 

swissbau-2016

flissade at the Swissbau 2016

Messe Basel 12. - 16. Januar, Stand Bayern Handwerk international, Halle 1.1, B66/1 - B66/12.

Vorschau-2

flissade erhält den DETAIL Produktpreis 2015

Das renommierte Architekturfachmagazin DETAIL vergibt alle zwei Jahre den DETAIL Produktpreis für innovative Bauprodukte, -systeme und -materialien. Die DETAIL Redaktion hat eine Vorauswahl von Produkten und Systemen getroffen und flissade in der Kategorie Research nominiert.

Die Leser und eine hochkarätige Jury aus Architekten und Ingenieuren haben entschieden: flissade erhält den DETAIL Produktpreis 2015 in der Kategorie Research im Leservoting!

Zum Beitrag auf DETAIL.de

Zammat

Wir sind umgezogen: Neue Heimat im ZAMMAT

Seit 15. Mai 2015 hat flissade neue Büroräume in der Maxvostadt.

ZAMMAT ist keine Firma. Eher eine Vision. Wir teilen uns ein Rückgebäude, dessen drei Etagen früher von einer Druckerei genutzt wurden. Im alten Papierlager ist heute das Boxwerk zu Hause; auf der früheren Produktionsfläche im Erdgeschoss arbeiten jetzt die Kreativen; und die ehemalige Druckvorstufe im Obergeschoss hat einer Filmproduktion Platz gemacht.

Mehr...

Kooperation mit dem Fassadenbau-Spezialisten FRENER & REIFER GmbH

flissade konnte den renommierten Südtiroler Fassadenbau-Spezialisten
FRENER & REIFER als starken Kooperationspartner gewinnen.

Mehr...

Amandus Sattler und STYLEPARK „ARCHITEKTEN, VERNARRT IN SCHIEBEFENSTER“

Amandus Satter, Gründungspartner des Architekturbüros „Allmann, Sattler, Wappner Architekten“, besucht zusammen mit STYLEPARK den flissade Prototyp auf der BAU 2013.

Mehr...

MCBW 2013 – universal design award

flissade präsentiert sich auf der Munich creative Business Week im Oskar-von-Miller- Forum und wird mit den Auszeichnungen „universal design award 2013“ und „consumer favorites 2013“ prämiert.

Mehr...

Prototyp auf der BAU 2013

Als „proof of concept“ präsentiert flissade das erste Funktionsmuster der beweglichen Verglasung auf der Messe BAU 2013. Der Prototyp dient als Grundlage für die weitere Produktentwicklung, welche zusammen mit dem Kooperationspartner FRENER & REIFER erfolgen wird.

Mehr...

 
 
 

GEFÖRDERT DURCH:

Das Bayerische Förderprogramm FLÜGGE des Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie verfolgt das Ziel, Unternehmensgründungen aus Hochschulen in Bayern zu unterstützen.

flissade wird im Zeitraum von 08-2013 bis 10-2015 durch das FLÜGGE-Programm am Lehrstuhl für Gebäudetechnologie und klimagerechtes Bauen,
Prof. Dipl.-Ing. Thomas Auer an der TU München gefördert.